westen.jpg Julian Halbe/Pressestelle DRK Attendorn
20192019

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Einsätze
  3. 2019

Einsätze

Ansprechpartner

Herr
Julian Halbe

Tel: 02722-2230
julian@wirhalben.de

St. Ursula Straße 5
57439 Attendorn

RTW Einsatz

Der Rettungswagen des DRK Attendorn wurde mit dem Stichwort Feuer 2 zu einer Brandbegleitfahrt alarmiert. Der Brand konnte bereits durch die Anwohner selber gelöscht werden, sodass der Einsatz nach kurzer Zeit wieder beendet werden konnte. Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 RTW 1 Weiterlesen

RTW Einsatz

Der Rettungswagen des DRK Attendorn wurde mit dem Stichwort V-MANV (Vorstufe Massenanfall von Verletzten) nach Attendorn Hohen Hagen alarmiert. Vor Ort sollte sich ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten ereignet haben. Noch auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass die Patienten vor Ort nicht behandelt werden mussten, sodass der RTW den Einsatz abbrechen konnte. Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 RTW 1 Weiterlesen

RTW Einsatz

Während eines Sanitätsdienst wurde der Rettungswagen des DRK Attendorn zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort wurde eine Person unter einem PKW eingeklemmt und eine weitere Person stand unter Schock. Die eingeklemmte Person wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert. Der Rettungswagen des DRK Attendorn brachte die unter Schock stehende Person in ein Krankenhaus. Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 RTW 1 Weiterlesen

RTW Einsatz

Um kurz nach 16 Uhr wurde der Rettungswagen des DRK Ortsverein Attendorn zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit erreichte der RTW des DRK Attendorn die Einsatzstelle. Vor Ort stellte sich heraus, dass der RTW des DRK Attendorn keinen Patienten mehr transportieren brauchte. Neben dem DRK Attendorn war das DRK aus Olpe, der Rettungsdienst des Kreises Olpe und die Feuerwehr vor Ort. Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 RTW 1 Weiterlesen

First Responder

Der DRK Ortsverein Attendorn wurde zu einem First Responder Einsatz alarmiert. Da beide Rettungswagen aus Attendorn bereits im Einsatz waren, übernahm das DRK Attendorn den Einsatz und kümmerte sich um den Patienten, bis der Rettungswagen aus Olpe eintraf. Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 KdoW 1 Weiterlesen

RTW Einsatz

Der Retungswagen des DRK Ortsverein Attendorn mit dem Stichwort " Feuer 2 Y - Menschenleben in Gefahr" zu einem Industriegebiet alarmiert. Ersten Meldungen zu Folge sollten noch 6 Personen im Gebäude sein. Glücklicherweise bestätigte sich die Meldung vor Ort nicht. Der RTW verblieb noch zum Eigenschutz der eingesetzten Feuerwehrleute an der Einsatzstelle. Der Einsatz endete um kurz vor 13 Uhr. Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 RTW 1 Weiterlesen

RTW Einsatz

Am Freitagmorgen wurde der Rettungswagen des DRK Ortsverein Attendorn mit dem Stichwort Feuer2 zu einer Brandbegleitfahrt alarmiert.    Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 RTW 1 Weiterlesen

KTW Einsatz

Am Dienstag morgen wurde der DRK Ortsverein Attendorn zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Da der Rettungsdienst des Kreises Olpe in Grevenbrück bei einem Busunfall im Einsatz war, übernahm der KTW des DRK Attendorn die Bereichsabdeckung für Attendorn. Die Einsatzkräfte standen bereit, um im Notfall schnell auszurücken.   Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 KTW B1 Weiterlesen

KTW Einsatz

Auf dem Rückweg von der Verlegung nach Siegen-Weidenau, wurde der KTW des DRK Ortsverein Attendorn von der Leitstelle Olpe erneut zu einem Einsatz geschickt. Die Helfer des DRK Attendorn führten einen Transport eines Patienten aus dem Krankenhaus Attendorn zurück nach Hause durch.   Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 KTW B 1 Weiterlesen

KTW Einsatz

Um kurz nach 18 Uhr wurden die Helfer des DRK Ortsverein Attendorn zu einem Krankentransport alarmiert. Aufgrund er Tatsache, dass die Rettungswagen des Regelrettungsdienst bereits alle im Einsatz waren, übernahm der KTW des DRK Attendorn eine Verlegung vom Krankenhaus Olpe ins Kreisklinikum nach Siegen-Weidenau.   Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 KTW B 1 Weiterlesen

Einsatzbereitschaft Silvester

Das Jahr 2018, welches für den DRK Ortsverein viele Einsätze beinhaltet hatte, endete doch eher ruhig. Nachdem die Einsatzkräfte des DRK Attendorn ihren Dienst in Olpe auf der Rettungswache um 17Uhr beendet hatten, wurde die Einsatzbereitschaft mit zwei Fahrzeugen am DRK Haus in Attendorn durchgeführt. Um 18:44 Uhr wurde der KTW des DRK Attendorn zu einem Einsatz alarmiert. Dies war glücklicherweise der einzige Einsatz, sodass die Einsatzkräfte des Ortvereins Neujahrmorgen um kurz nach 7 die Einsatzbereitschaft beendet haben. Alarmierte Fahrzeuge: Rotkreuz Attendorn 1 KTW B1 Rotkreuz Olpe... Weiterlesen